Der LAK Medien NRW unterstützt folgende Ziele:

Stärkung und systematische Weiterentwicklung der kommunalen Medienzentren

  • Förderung eines sachgerechten, pädagogisch sinnvollen Einsatzes von Medien im schulischen und außerschulischen Bildungs- und Kulturbereich.

Mitwirkung auf allen gesellschaftlichen und politischen Ebenen, die die notwendigen Rahmenbedingungen für diesen Medieneinsatz sicherstellen.

  • Wahrung der beruflichen und rechtlichen Interessen seiner Mitglieder.


Um diese Ziele zu verwirklichen, pflegt der „LAK Medien NRW“ Kontakte zu allen Institutionen, die für die Wahrnehmung seiner Aufgaben wichtig sind.
 

Kooperation

Der „LAK Medien NRW“ beteiligt sich im Rahmen seiner Möglichkeiten an Vorhaben, die sich mit der Verwendung und der Produktion von Medien in Kultur- und Bildungseinrichtungen befassen, und pflegt Kontakte, insbesondere zu:

  •     Landesmedienzentren
  •     Landesregierung NRW
  •     Schulaufsicht
  •     Schulträger
  •     kommunalen Spitzenverbänden,
  •     im Landtag vertretenen Parteien,
  •     Lehrerverbänden und Gewerkschaften
     

Weitere Infos finden Sie hier:Öffnen der Datei:

 LAK-Satzung.pdf

 LAK-Aufnahmeantrag.pdf